Mundt - Malereibetrieb, Autolackiererei - Kontakt
 
 
Willkommen

Es geht so weiter, wie es anfing.

Arbeit ist immer auch Leben – und sie prägt vor allem das Leben. Unserem Gründer Ernst Mundt, dem Großvater von Carsten und Thorsten Bialke, verdanken wir viel. Ihm war es von Anfang ein großes Anliegen, beste Handwerkskunst mit modernem Know how zu verbinden. Bereits am 1. Mai 1949, knapp drei Wochen vor Gründung der Bundesrepublik, eröffnete er sein Geschäft. Waren es am Anfang noch Schilderlackierungen und einfache Malerarbeiten wuchsen die Aufträge mit dem neuen Wirtschaftsboom, so dass aus einem Zwei-Mann-Betrieb nach und nach ein gesunder, stets auf Erweiterung des Angebotsportfolios bedachter Betrieb war. Dem Kunden das Beste an Arbeit und Material zu bieten, war eines der Erfolgsgaranten des Unternehmens. Mit Wolfgang Bialke, dem Stiefsohn des Firmengründers, folgte die zweite Generation, die den Betrieb um eine Autolackiererei und eine eigenständige Möbel und Industrielackiererei erweiterte und mit neuen Sparten wie Komplettrenovierungen und alten Handwerkstechniken bereicherte, die nun mit der dritten Generation, Carsten und Thorsten Bialke, fortgeführt werden.